FES Punkteabbau / Fahreignungsseminar

Neue Regelung für Verkehrsverstöße

Die neue Reform der Flensburger Verkehrssünderkartei sieht ab dem 01.05.2014 vor Delikte nicht mehr mit 1 bis 7 Punkten, sondern je nach Schwere mit 1, 2 oder 3 Punkten zu bewerten.

Die neue Regelung sieht einen Führerscheinentzug bereits mit 8 Punkten vor – früher waren es 18 Punkte.

Es werden zukünftig nur noch Verkehrsverstöße geahndet, die eine besondere Gefährdung der Verkehrssicherheit beinhalten.

FES – Fahreignungsseminar (bei uns jederzeit buchbar

Punktabbau?

Wer kann 1 Punkt abbauen?

  • Kraftfahrer, die 1-5 Punkte haben, können bei einem freiwilligen Besuch 1 Punkt abbauen (Stufe Ermahnung)
  • Kraftfahrer, die 2 Punkte haben und die sich als Begleitperson beim BF17 eintragen lassen wollen

Die Teilnahme an einem FES-Seminar mit Punktabbau kann nur 1x alle 5 Jahre erfolgen!

Dieses Seminar wird nicht mehr von der Verwaltungsbehörde angeordnet und ist nur freiwillig bis max. 5 Punkten zu besuchen.

Bei mehr als 5 Punkten ist ein freiwilliger und auch ein behördlicher Abbau von Punkten nicht mehr möglich.

Umfang

Inhalt des FES-Seminars sind zwei aufeinander abgestimmte Teilmaßnahmen:

  • Verkehrspädagogische Teilnahme (je 2 x 90 Minuten getmobile! Logistikfach- & Fahrschule)
  • Verkehrspsychologische Teilnahme (je 2 x 75 Minuten Verkehrspsychologe)
Bei der parallelen verkehrspsychologischen Ausbildung können wir Ihnen gerne behilflich
sein und den Kontakt zu qualifizierten Ausbildungsorganisationen und Verkehrspsychologen vermitteln

Ziele des Seminars (Fahrschule)

  • Kenntnisse zum Risikoverhalten
  • Verbesserung der Gefahrenkognition
  • Anregung zur Selbstreflexion von Verhaltensalternativen

Das Fahreignungs- Bewertungssystem und alle weiteren Informationen finden Sie unter:

www.bwvi.de

 

Hier gelangen Sie zu unserem Kontaktformular.

Unsere Lehrgangstermine finden Sie hier.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen natürlich auch sehr gern persönlich unter der Telefonnummer 05322 / 55 97 97 zur Verfügung oder auch als email Anfrage unter info@getmobile-moeller.de

Ihr getmobile Team

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.